. .

Rotnasenland® - Thomas K. Hoffmann - Hauptstraße 29 - D-66894 Käshofen - Telefon: 06337 995776 - info@rotnasenland.de

Porsche Diesel Super 309 S

Seltener Weinbergsschlepper als starker Drei Zylinder in unberührtem Original Zustand mit 40 PS! 

So werden Sie gefunden! Ohne Wenn und Aber! Batterie drauf, frisches Diesel rein und dann ist es immer wieder das Gleiche........ 15 Jahre, zwanzig Jahre, egal.....

Er hustet und raucht. Er stinkt und stottert, zweiter Versuch, etwas länger glühen! Nein, nicht mal Starthilfe hat er gebraucht. Er lief auch so! Immer wieder ein tolles Erlebnis! Laß doch die Lampen kaputt sein, die kosten keine hundert Euro neu. Und ein paar Durchrostungen in den Kotflügeln? Na und, sind wir Restaurateure oder Anfänger? Ach die Kotflügel sind eh nicht original? Holzauge sei wachsam, aber richtig bemerkt. Auch egal, wir bauen uns einfach neue für den Kleinen. Wichtig ist doch, dass der Motor gut ist. Und der ist in diesem Fall wirklich richtig gut! Das Getriebe schaltet sauber durch und die Bremse muß vermutlich nur eingestellt werden! Den Rest muß ich Ihnen hier nun wirklich nicht mehr erklären, oder? Komplett ist er auch und die furchtbar teure Sitzschale ist noch als gutes Original Teil montiert! Herz, was willst Du mehr? Im Übrigen stammt der 40 PS starke 3 Zylinder aus zweiter Hand, wurde im Oktober 1959 vom Straßburger Importeur Götzmann ausgeliefert und lief jahrelang auf einem großen Weingut an der elsäßischen Weinstrasse in der Nähe von Kaysersberg. Dort wurde er Anfang der 90 iger Jahre ausgemustert und in einer alten Weinremise versteckt! Nun ist er zurück im wahren Leben und steht nach einer schier endlosen Odysee bei seinen alten Kumpels im Rotnasenland und wartet sehnsüchtig darauf, dass wir uns seinem Schicksal annehmen und ihn wieder richtig schöön machen! Wer uns kennt und die Leidenschaft, die wir mit unseren Rotnasen verbinden, der wird verstehen, dass wir dieses fantastische Fahrzeug wirklich gerne ganz perfekt restaurieren möchten. Wenn die Zeit gekommen ist, so ist er sicherlich einer der Ersten, die an der Reihe sind, um zu neuem Leben aufzublühen. Nebenbei bemerkt, es wurden gerade mal etwa 80 Stück dieses seltenen Traktors gebaut und unserer hat die Fahrgestellnummer 80 eingeschlagen!! Übrigens! Sollten Sie Lust und Interesse haben? Dieses herrliche Stück kann man nach seiner Restaurierung durch unsere Spezialisten sogar käuflich erwerben. Einfach mal anfragen, wir machen ja sonst nichts Anderes!

Update Heute zum 30. August 2017!

Inzwischen haben wir begonnen, den wunderbaren Schmalspur Schlepper zu restaurieren. Er wurde bereits in all seine Einzelteile zerlegt, soeben komplett entlackt und wartet nun auf den Tag, an dem dieser verflixte Master 419 aus dem Haus ist, damit unser Herr König und unser Herr Klar endlich mit dem sorgfältigen Zusammenbau des seltenen Stückes beginnen können.

Herzliche Grüße, einen schönen Tag und viel Gesundheit wünsch ich Ihnen!  Thomas K. Hoffmann

 

Stand April 2018!

Der Torso ist nun frisch lackiert und neue Räder hat er auch schon bekommen!