. .

Rotnasenland® - Thomas K. Hoffmann - Hauptstraße 29 - D-66894 Käshofen - Telefon: 06337 995776 - info@rotnasenland.de

VW Käfer Dickholmer mit Faltdach im Top Original Zustand!

Wohl einer der letzten Überlebenden! Zeitkapsel, oder einfach nur ein Käfer in fast unberührtem Original Zustand mit sensationellen 68.500 Kilometern und einer unheimlich genialen Patina, wie man es wohl wirklich nur noch sehr selten vorfinden wird!

Gerade in Zeiten, in denen wir für unser Geld auf keiner Bank der Welt mehr auch nur einen einzigen lausigen Prozentpunkt Zinsen bekommen und selbst die Aktien alles Andere als zuverlässig sind, suchen alle Menschen verzweifelt nach alternativen Möglichkeiten, um wenigstens die paar Kröten, die man sich in den letzten Jahren angespart hat, zu erhalten! Von gewinnbringender Anlage jetzt mal ganz zu schweigen. Dadurch ist der Markt der wirklich guten, klassischen Fahrzeuge de facto leergefegt. Wobei hier wirklich die Betonung auf "guten" Fahrzeugen liegt! Ist wirklich so, ich erlebe das jeden Tag. Und die Preise der Oldtimer, die man regulär bei den einschlägigen Oldtimer Händlern kaufen könnte, scheinen schier ins Uferlose zu steigen. Lesen Sie sich mal durch die Oldtimer Zeitschriften durch. Da wird ein Szenario an die Wand gemalt, dass es einen gruselt. Wir hatten gerade vor Kurzem ein Seminar mit 16 Teilnehmern aus der Gutachter Szene der Classik Data Organisation aus Bochum im Haus. (Das sind die, die die Werte der alten Autos für Ihre Versicherung festlegen müssen, wenn mal was passiert ist) Die Männer reden unisono von teilweise immer noch zweistelligen Zuwachsraten pro Jahr! Und raten Sie mal, welche Modelle die ersten Plätze belegen? Richtig, Käfer und Ente! Die beiden weit abgeschlagenen Spitzenreiter mit 24 und 26 Prozent Wertsteigerung in den letzten beiden Jahren. Gefolgt übrigens vom guten alten Allerwelts Mercedes der W 123 Serie, insbesondere auch der Kombi Versionen!

Vor diesem Hintergrund sieht man dann plötzlich so einen alten Käfer mit ganz anderen Augen. Und jetzt verstehen auch die laienhaftesten Laien, dass es nicht mehr einfach ist, an gute Autos überhaupt erst heran zu kommen. Um so mehr habe ich mich gefreut, als ich vor einiger Zeit in der Nähe von Willich, (das ist da, wo der gute alte Klaus Rabe seine Schlepperpost macht) diesen herrlichen blauen "Dickholmer" Faltdach Käfer aus dem Baujahr 1961 kaufen durfte. Das wirklich sehr originale Auto ist zu 90 Prozent im Erstlack! Lediglich die Kofferklappe und der linke Kotflügel wurden vor vielen Jahren einmal nachgebessert und damals wohl auch frisch lackiert. Ansonsten ist das Auto unberührt! Man könnte auch von "Patina" sprechen. Kann aber Jeder selbst entscheiden, ich finde das Auto einfach nur genial. Im Übrigen hat der Wagen erst insgesamt zwei Vorbesitzer! Der im Original erhaltene Pappdeckelbrief beweist ab Auslieferungsdatum 18. 04. 1961 einen Herrn Hermann Sommer/Fabrikarbeiter aus Bielefeld als Erstbesitzer. Danach ist eine Frau Dorothea Bleischwitz/Chemiefacharbeiterin als Zweitbesitzerin eingetragen, welche den Wagen am 01. März 1966 auf den Namen bekam! Interessant wird es aber erst am 29. September 1978! Denn da wurde zum dritten Mal, namentlich Jemand in den alten Pappdeckelbrief eingetragen!

Nämlich unsere Frau Dorothea Sommer, geborene Bleischwitz! Ein Schelm, wer jetzt was Böses denkt. Womit einmal mehr bewiesen wäre, wozu unsere alten Krabbeltiere früher in der Lage gewesen sind! Außerdem ein weiterer Beweis dafür, das viele der schönen Geschichten, die sich um die netten Käfer ranken, doch tatsächlich auch der Wahrheit entsprechen.

Immerhin hat man sich dann aber am 18. Januar 2005 doch noch von dem guten alten Familien Erbstück getrennt und ihn an den Herrn Christian K. aus Detmold verkauft! Dieser gute Mann hat den blauen Käfer einfach nur etwas hübsch gemacht und anschließend in die trockene Halle zum Rest seiner Krabbeltier Sammlung abgestellt. Dort habe ich das tolle Teil dann entdeckt, kurzerhand kaufen dürfen und erstmal wieder kurzerhand für unser Rotnasenland sicher gestellt!

Inzwischen schreiben wir August 2018!

Der kleine blaue Krabbler durfte zwischenzeitlich eine ausführliche Gesundungs und Wellnesskur in unserer Werkstatt durchlaufen. Angefangen beim Austausch seines vom Vorbesitzer einklebten "Baumarkt" Teppichbodens in nunmehr sündhaft teure Original VW Schlingenware vom berühmten "Himmelservice" in Hamburg, über die ebenfalls fast unbezahlbaren aber genialen Lackausbesserungerungen, eben damit man nun auch wirklich keinen Unterschied mehr sieht, wo und ob überhaupt einmal am Lack verbessert wurde. Wir haben ihm auch ein paar Kleinigkeiten angetan, die man als Zubehör bezeichnen könnte. So z.B. die Weißwandringe an den Rädern oder auch die neuen Edelstahlringe in den originalen Stahlfelgen. Die echten Kokos Fußmatten, das alte D Schild und Vieles mehr. Es ist uns glaub ich, wieder mal richtig gut gelungen. Das kleine blaue Krabbeltier. Übrigens bekommt man alte und vor Allem, originale Kunststoff Faltdächer mit Persil und einer Wurzelbürste in etwa 4 Stunden Arbeit wieder hin, wie Neu! Überzeugen Sie sich bitte selbst, indem Sie bei ernsthaftem Interesse gerne zu einer Besichtigung mit Probefahrt vorbei kommen! Termine und weitere Fragen, gerne vorab telefonisch. Sein Preis liegt übrigens bei fairen 24.980,- Euro und das H Gutachten, sowie eine frische TÜV Abnahme und/oder die bereits durchgeführte große Inspektion gehören da selbstverständlich bereits dazu!

 

Ein wirklich toller Käfer, um den man Sie beneiden wird. Er hat übrigens noch immer den damals im Werk eingebauten original Motor mit 34 PS aus 1200 Kubikzentimertern Hubraum an Bord. Matching numbers, wie man heute sagt. Bei ernsthaftem Interesse einfach mal anfragen. Er steht zum Verkauf, hat ein frisches Oldtimer H Gutachten zum Befahren auch von noch so strengen Umweltzonen und den TÜV, mache ich Ihnen selbstverständlich und gerne noch Neu. Das wird bei diesem tollen Auto sicherlich das geringste Problem werden. Selbst beim Transport, könnten wir auf Nachfrage, gerne behilflich sein!

Herzliche Grüße aus dem Rotnasenland und alles Gute gewünscht!