. .

Rotnasenland® - Thomas K. Hoffmann - Hauptstraße 29 - D-66894 Käshofen - Telefon: 06337 995776 - info@rotnasenland.de

Porsche-Diesel Junior 108 S aus der zweiten Serie mit Original Papp Brief!


Schmalspur Rarität aus prominentem Vorbesitz!

Absolute Rarität, könnte man da jetzt schon wieder sagen! Und diesmal nicht nur, weil es Einer dieser doch sehr seltenen Weinbergs Junioren ist, sondern....... Wir haben ihn liebevoll "Franz" getauft, warum erfahren Sie im Text!

Den kleinen Stinker durfte ich erst vor Kurzem aus einer Sammlungsauflösung in Hamburg erwerben. Der Mann hatte einfach keine Lust mehr und auch nicht die Zeit, sich so um seine Rotnasen zu kümmern, wie es diese eigentlich verdient hätten! So war es ja gerade zu wieder mal naheliegend, die kleinen Stinketiere unserem Rotnasenland anzuvertrauen und somit dafür zu sorgen, dass sie hier bei uns in gute Hände kommen und für immer der Nachwelt erhalten bleiben!

Dieser nette kleine Minitrecker wurde sogar von einem Vormann des ehrenwerten Porsche Diesel Club´s am Niederhein persönlich wieder auf Vordermann gebracht! Mein lieber Freund, welch eine Auszeichnung. Das kann nun wirklich nicht jede Rotnase von sich behaupten, oder? Doch, der Jürgen aus Bremen hat auch so ein seltenes Stück, welches dort aufgepimpt wurde! Dir an dieser Stelle übrigens mal liebe Grüße, mein Guter! Aber und als wenn dies nicht schon genug der Ehre wäre. Es kommt noch viel besser! Denn dieser Traktor kommt sogar aus sehr prominentem Vorbesitz! Aus einem kleinen, feinen Weingut in der Ortenau, dessen Besitzer kein Geringerer war, als der große Zeitungsverleger Franz Burda Senior höchstselbst! Toll, oder? Und von wegen, das kann ja Jeder behaupten. Weit gefehlt. Der Traktor hat sich seinen originalen Pappdeckelbrief erhalten mit lediglich drei eingetragenen Vorbesitzern, es gibt ein zeitgemäßes Fotodokument dazu und als wenn dies noch nicht genug des Guten wäre..... Wir haben sogar eine alte Flasche Riesling aus dem Jahrgang 1964 von genau diesem Weingut als Beweis dazu bekommen. Danke, lieber Herr O. Und auch wenn der kleine Stinker nun wirklich nicht grad günstig war. Und auch wenn nun leider sogar selbst beim Porsche Diesel Club nicht alles perfekt ist, was man Restaurierung nennt. Egal, ich bin sowas von stolz und glücklich, dass ich ihn erwerben durfte. Ich kann nur noch mal DANKE sagen! Und Schade, dass die Sammlung nicht noch mehr Schätze beinhaltete. Wir werden in immer in Ehren halten, erst mal nicht mehr verkaufen und gut für ihn sorgen, hier zwischen all seinen alten, roten Kumpels von damals!

In diesem Sinne, allen Lesern einen schönen Tag gewünscht, alles Gute und viel Gesundheit!